Elterninformation August 2016 

 

 

 

 

Unseren schuleigenen Schulplaner empfehlen wir jedem Schüler für 4 Euro zu erwerben.

 

 

        

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

ich begrüße Sie und euch zum neuen Schuljahr und wünsche uns allen ein gutes und erfolgreiches 2016/17.

 

Mit diesem Brief möchte ich Sie über die anstehenden Termine und Neuerungen an unserer Schule informieren.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Stephan Unnold-Hummel

 

 

 

Personalien

 

Frau Veldenz hat mit den Sommerferien ihren Ruhestand angetreten. Wir danken unserer dienstältesten Kollegin für die lange Zeit an unserer Schule und wünschen ihr von Herzen einen gesunden und erfüllten Ruhestand.

 

Frau Hagedorn hat nach einem Jahr an unserer Schule als Förderlehrerin zu einer Grundschule gewechselt, um dort inklusiv zu unterrichten. Auch ihr sei von Herzen gedankt und alles Gute mit „den Kleinen“ zu wünschen!

 

Frau Bilger kommt mit den Fächern Mathematik und Erdkunde aus Stuttgart zu uns. Wir wünschen ihr einen guten Start in Köln!

 

Frau Giesen wechselt mit den Fächern Deutsch und Biologie aus dem Bergischen zu uns, herzlich willkommen!

 

Im Rahmen schulscharfer Ausschreibung wurde Frau Preisl mit den Fächern Englisch und Erdkunde eingestellt. Auch ihr wünschen wir einen guten Start an der OLS.

 

Herr Königstein wird unseren Sportunterricht bereichern, auch ihn begrüßen wir herzlich.

 

 

Unterrichtsversorgung

 

Wie Sie an der Personalveränderung feststellen, sind wir für das laufende Schuljahr gut aufgestellt. Das heißt, dass es zu keinem strukturellen Unterrichtsausfall kommt, wir sogar einiges aufstocken konnten:

 

  • In den Klassen 8 bis 10 unterrichten wir vier Wochenstunden Englisch statt 3 vorgesehene.
  • In den Klassen 9 und 10 unterrichten wir vier Wochenstunden Mathematik statt 3 vorgesehene. AGs im laufenden Schuljahr
  •  
  •  
  •  

AG

Zielgruppe (Jahrgangsstufe)

Streitschlichtung

8-10

Theater

5-10

Fußball

5/6

Schwimm-AG

Nichtschwimmer Klasse 5

 

Band

5-10

PET (Sprachzertifikat Englisch)

9/10

DELF (Sprachzertifikat Französisch)

9/10

Marathon

7-10

Mathe-Liftkurs

10, wer das Gymnasium besuchen möchte

 

Hier finden Sie eine Übersicht über die Zuständigkeit bei Beratungsbedarf.

 

allgemeine Informationen zum Leistungsstand: der jeweilige Fachlehrer

allgemeine Informationen zum Sozialverhalten: der jeweilige Klassenlehrer

 

Beratungslehrerin für Schüler und Eltern:         Frau Upmann

SV-Lehrer:                                                         Herr Junghofer und Frau Jentsch

Orientierungsstufe:                                            Herr Unnold-Hummel

Jahrgangsstufe 7/8:                                           Herr Vogelsberg

Jahrgangsstufe 9/10:                                         Herr Keimer

Berufsberatung:                                                 Herr Achelpohl, Frau Kaya,

                                                                          Frau Aglamis

Betriebspraktikum:                                             Frau Kaya

Streitschlichtung:                                               Frau Aglamis und Frau Wolf-Kinast

Suchtberatung:                                                  Frau Krane

Schulleitung:                                                      Herr Unnold-Hummel,

                                                                         Herr Vogelsberg, Herr Keimer

                                                                      

Schulbücher:                                                      Herr Keimer

Fragen zur Inklusion:                                         Frau Nord, Frau Johann

Fragen zu Flüchtlingsklassen:                           Frau Eisenkopf

 

Terminvereinbarung: Über Ihr Kind oder über Kontaktanfrage auf der Homepage.

 

Freitags von 12 bis 13  Uhr bietet Herr Unnold-Hummel eine Sprechstunde an, die Sie ohne Terminabsprache wahrnehmen können.

 

 

 

Toilettenkonzept

 

Damit Ihre Kinder auch dieses Jahr auf saubere Toiletten gehen können, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Pro Schüler sammeln die Klassenlehrer bis zum 1.9. 18€ ein, Geschwisterkinder zahlen 10€. Nur mit Ihrer Mithilfe können wir unsere Frau Melcher auch weiterhin beschäftigen und Ihren Kindern saubere Toiletten bieten. Ich danke Ihnen im Voraus.

 

 

 

 

 

 

Kommunikation und Transparenz

 

Zwei Schlagworte, die für einen reibungslosen Schulalltag unerlässlich sind.

Deshalb besitzt jeder Schüler eine gelbe Postmappe, in der Elternbriefe, Tests, Klassenarbeiten etc. transportiert werden, Sie als Eltern kontrollieren diese Mappe täglich.

Ein weiteres Kommunikationsmittel sind die schuleigenen Hausaufgabenhefte, die jeder Schüler besitzen soll. Neben dem Eintrag der täglichen Hausaufgaben finden sich dort hilfreiche Tipps.

 

Den Vertretungsplan finden Sie jeden Tag auf unserer Homepage, so dass auch im Krankheitsfall Ihr Kind die nötigen Unterrichtsmaterialien mitbringen kann.

 

Auch finden Sie auf der Homepage alle für Sie relevanten Termine für das laufende Schuljahr.

 

Die Email-Adressen der Lehrer ols-name@schulen-koeln.de haben weiterhin Bestand, die Schulleitung erreichen Sie am besten über die Schulhomepage /Kontakt.

 

 

 

 

 

Termine (vollständige Terminliste auf der Homepage!)

 

  • 5.9.: 18.30 Uhr: Klassenpflegschaftsabend Klassen 5       20 Uhr:     Schulpflegschaftssitzung
  •        19.oo Uhr: Klassenpflegschaftsabend Klassen 6 bis 10
  • 7.9:   Klassenfotos 5-7
  • 8.9.   Klassenfotos 8-10
  • 19.9.: 20 Uhr: Schulkonferenz
  • 22.11.: 16 bis 20 Uhr: Elternsprechtag