Herzlich willkommen auf der Homepage der Otto-Lilienthal-Schule

 

 

 

 

 

Die offene Sprechstunde der Schulleitung

 wird von Herrn Vogelsberg immer

freitags von 12.15 Uhr bis 13.00 Uhr angeboten.

  

Liebe Eltern,

 

vom 5.7. bis zum 7.7.17 finden wieder die Projekttage zur Suchtprävention für die Klassen 7 statt.

Wir werden uns mit Alltagsdrogen und süchtigem Verhalten beschäftigen. Dabei unterstützen uns

Experten von der Drogenberatungsstelle Hürth, der Polizei, der GINKO Stiftung und der Alexianer

Klinik in Porz.

Wir sind davon überzeugt, dass eine gute Gesundheitserziehung nur zusammen mit Ihnen als Eltern

gelingen kann.

Deshalb laden wir Sie, insbesondere die Eltern der Klassen 7, herzlich zu einem

 

Informationsabend

"Kinder stark machen" - für ein suchtfreies Leben

 

mit Norbert Beuchel-Wagner, Dipl. Sozialpädagoge M.Sc. Suchttherapeut (VDR)

von der Drogenhilfe Köln

am Montag, 3.7.17 um 19 Uhr

im Biologieraum 117 ein.

 

 

 

Sehr geehrte Besucher unserer Homepage, 

 

schön, dass Sie sich für die Internetseite der Otto-Lilienthal-Schule interessieren. Unsere Schule liegt in Köln-Wahn nahe des Köln-Bonner-Flughafens.

 

Der Name "Otto Lilienthal" steht für die unterschiedlichen Ebenen des Lernens. Wäre Lilienthal kein experimentierfreudiger Wissenschaftler gewesen, wäre er sicher nicht als Pionier des Fliegens in die Geschichte eingegangen. So werden auch der Wissenserwerb und die Wissensvermittlung an unserer Schule GROSSGESCHRIEBEN.  Methodische Kompetenzen, die zum Erwerb des Wissens führen, üben wir ein und wenden wir dem Inhalt entsprechend an.

 

Lilienthal wollte das Fliegen aber nicht zum Selbstzweck nutzen, sein Ziel war es, die Menschen geographisch einander näher zu bringen. Sein Vermächtnis sehen wir darin, die Menschen heute näher zu bringen, was Toleranz voraussetzt. Toleranz wiederum setzt das Wissen um des anderen voraus. So spielt das Miteinander, die tolerante Begegnung im täglichen Schulalltag eine wichtige Rolle. Gewalt und Rassismus jeder Art lehnen wir entschieden ab. In diesem Sinne nimmt die Wertevermittlung und das soziale Lernen großen Raum ein.

 

Wir begegnen uns respektvoll, offen, freundlich und tolerant. Dies sind für uns keine altmodischen Tugenden, sondern Basiselemente menschlichen Miteinanders.

 

Wir heißen Sie im Geiste Otto Lilienthals recht herzlich willkommen auf unserer Homepage.

 

Stephan Unnold-Hummel

-Realschulrektor-